fotobox in sachsenDie Fotografie begeistert Menschen seit Ihrer Erfindung im 19. Jahrhundert. Seither hat sich viel getan. Waren zu Beginn noch lange Belichtungszeiten und umständliche Verfahrensweisen an der Tagesordnung, hat sich die Technik so verbessert und verfeinert, das selbst mit dem Handy schon gute bis sehr gute Aufnahmen gemacht werden können. Der Begeisterung für Fotos hat das keinen Abbruch getan, ganz im Gegenteil. Neue Varianten kamen hinzu, wie das Selfie. Aus dieser Lust am Selbstbildnis ist auch der Trend zur Fotobox abzuleiten.

 

Fotobox für Sachsen

 

photobooth sachsenHierbei kommt dann zum Selfie noch die passende (oder unpassende) Verkleidung dazu, damit das Foto witzig, schräg, lustig und ausgefallen daherkommt. Fotoboxen haben den Weg auf fast alle Veranstaltungen gefunden und sind in irgendeiner Form auf fast allen Events in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Meißen oder Torgau zu finden. Dabei sind die Ergebnisse aus der Photobooth selbstverständlich nicht auf Selfies beschränkt. Gruppenbilder sind ebenfalls drin und setzen oft eine Dynamik frei, die man sich kaum vorstellen kann. Dann geht es auf den Hochzeitsfeiern im Erzgebirge, Firmenfeiern in der Lausitz oder Geburtstagen in der Sächsischen Schweiz hoch her.

Das Schöne an einer Fotobox ist ja außerdem, das die Anzahl der Bilder nicht reglementiert ist. Es kann so lange der Fernauslöser gedrückt werden, bis Mann oder Frau mit dem Resultat zufrieden ist. Zumindest ist dies bei meiner Fotobox der Fall. Da die Fotobox für Sachsen während meiner kompletten Buchungszeit als Hochzeitsdj oder Hochzeitsfotograf Leipzig, Dresden, Radebeul vor Ort ist, kommen schon mal hunderte Fotos zusammen. Damit diese Bilderflut nicht von der eigentlichen Feier ablenkt, gibt es die Fotografien einen oder zwei Tage später in einer passwortgeschützen Fotogalerie zu finden. Diese Regelung habe ich im Sinne meiner Auftraggeber getroffen.

Natürlich sind aber Selfies und Gruppenfotos über den integrierten Bildschirm zu bewundern. Dieser dient auch dazu, sich vor der Kamera auszurichten und die gewünschte Fotoposition einzunehmen. Der Download der Fotobox-Bilder ist übrigens ein Kinderspiel.

 

Warum ich eine Fotobox in Sachsen anbiete?

 

Das ist schnell erklärt, ich mag es, als Dienstleister Dinge aus einer Hand anzubieten. Das erleichert meinen Auftraggebern die Suche. Außerdem hatte ich als Hochzeitsfotograf bereits alle nötigen Komponenten zusammen, um eine Fotobox konstruieren zu lassen, die schnell und unkompliziert in jedweder Hochzeitslocation im Freistaat Sachsen aufzubauen ist. Vorrausgesetzt ein Stromanschluss befindet sich in Reichweite.

Eine Photobooth kann übrigens auch prima unterhalten, zum Beispiel wenn das Brautpaar mit dem Hochzeitsfotografen unterwegs ist oder eine Konferenz aufgelockert werden soll.